Beruf mit Zukunft

Aus alter Tradition und weil wir der Ansicht sind, dass die Zukunft in der Hand der Jugend liegt, legen wir großen Wert auf unseren Nachwuchs, den wir stark fördern. Aus dieser Erkenntnis heraus haben wir für durchschnittlich 15 zukünftige Formenbauer Bedingungen geschaffen, durch praxisnahe Schulung tief in die Materie einzutauchen. Nach jahrzehntelanger Ausbildungspraxis wird jeder einzelne Auszubildende unseres Betriebs zu einem begehrten

Spezialisten.

 

Die Entwicklung hat gezeigt, dass dies der richtige Weg ist.

Solide Ausbildung:
Die beste Chance für eine gute Zukunft

Die Auszubildenden erwartet ein breites Aufgabenspektrum: Es reicht vom Anfertigen von Einzelteilen aus unterschiedlichen Werkstoffen mit Werkzeugen und Maschinen, bis über das Programmieren und Bedienen von Maschinen mit und ohne CNC-Steuerung.

 

Dazu kommt das Zusammenfügen von Bauteilen und Baugruppen zu Werkzeugen und Formen für die Kunststoffverarbeitung.